Veranstaltungen und Aktivitäten

Unsere Veranstaltungen und Aktionen sind offen für alle, die in ihrer Freizeit gerne andere Frankreich-Begeisterte treffen, sich mit ihnen austauschen und gemeinsam etwas unternehmen möchten. Hier finden Sie Informationen zu unseren Angeboten und zur Anmeldung. Stöbern Sie einfach ein bisschen!

Stammtisch

Im Sommer 2022 haben wir einen Stammtisch ins Leben gerufen, der bei unseren Mitgliedern auf großes Interesse stößt. Seitdem treffen wir uns regelmäßig in der Bodega, um in gemütlicher Runde bei dem ein oder anderen Gläschen Wein in entspannter Atmosphäre ein bisschen zu plaudern. Für 2024 haben wir folgende Termine festgelegt, jeweils ab 19 Uhr in der Bodega (Alter Markt 10-11 in Stolberg):

  • 24. Mai 2024
  • 28. Juni 2024
  • 23. August 2024
  • 27. September 2024

Wer teilnehmen möchte, sollte uns bis spätestens Dienstag vor dem Stammtisch per E-Mail Bescheid geben, mit wie vielen Personen, damit wir ausreichend Platz in der Bodega einplanen können.

Mitgliederversammlung 2024

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am 18. April 2024 um 19 Uhr im Parkhotel (Hammerberg 11, 52222 Stolberg) statt.

Fahrt nach Valognes

Beim letzten Besuch der Valognais in Stolberg im Mai 2023 sprach der Bürgermeister von Valognes, Jacques Coquelin, uns seine Einladung aus, in diesem Jahr in unsere Partnerstadt zu kommen. Hier jährt sich 2024 zum 80. Mal die Befreiung von Valognes durch die Alliierten. Die Fahrt findet statt vom 20. bis 23. Juni 2024. Wer Interesse hat, mitzufahren, kann uns dies gerne per E-Mail mitteilen.

Kulinarische Aktion – Deutsch-französisches Kochbuch

Im Rahmen unserer kulinarischen Aktion während der Coronapause haben wir unsere Mitglieder dazu aufgefordert, uns ihre Lieblingsrezepte zu schicken. Die zahlreiche Rezeptideen sowohl von unseren Mitgliedern des Partnerschaftskomitees aus Stolberg als auch von Mitgliedern des französischen Comité de Jumelage aus Valognes haben wir zu einem “richtigen” zweisprachigen deutsch-französischen Kochbuch zusammengestellt, das durch die professionelle Unterstützung von der Stolberger Agentur Wibo – Technologiekommunikation GmbH auch optisch ein Hingucker ist. Dieses als hochwertiges Hardcover gedruckte Kochbuch mit vielen spannenden Rezepten ist zum Preis von 10 Euro erhältlich in der Stolberg-Touristik sowie in der Bücherstube am Rathaus – oder direkt bei uns. Melden Sie sich bei Interesse gerne per E-Mail.

Im Lokalteil der Stolberger Zeitung vom 02. Juni 2023 ist ein Artikel erschienen, der die Entstehungsgeschichte und den Hintergrund des Projektes sehr schön beleuchtet. Auch in der Stolberger Zeitung am Sonntag vom 18.06.2023 ist ein kurzer Bericht erschienen. Beide stehen hier zum Lesen bereit:

Auch auf der Webseite von jumelage.eu, einer Plattform für deutsch-französische kommunale Partnerschaften, auf der wir registriert sind, wurde unter “Aktuelles” ein kurzer Bericht zu unserem Kochbuch veröffentlicht.

Vergangene Veranstaltungen

Im Rahmen des diesjährigen Deutsch-Französischen Tages haben wir unsere Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger am 27.01.2024 zu einem Deutsch-Französischen Filmabend im Begegnungshaus in Stolberg eingeladen. Es war ein sehr schöner Abend in entspannter Atmosphäre! Details dazu finden Sie hier.

In diesem Jahr konnten wir endlich wieder einen Kochkurs “Französische Küche” anbieten. Dieser fand am 03.11.2023 statt. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Der lang ersehnte Besuch unserer französischen Freunde, die 2020, 2021 und auch 2022 Corona-bedingt leider nicht zu uns nach Stolberg kommen konnten, fand am Wochenende von Christi Himmelfahrt (18.-21.05.2023) statt. Ausführlich Informationen dazu finden Sie unter “Rückblick 2023“.

Gestartet ist unser Programm 2023 mit einem Vortrag zum Thema “Unbekannte Nachbarn” von Udo Brombach, in dem es natürlich um unsere französischen Nachbarn ging. Dieser fand passend zum Deutsch-Französischen Tag am Freitag, den 27. Januar 2023 um 19 Uhr in der Aula des Ritzefeld-Gymnasiums statt. In folgendem Flyer finden Sie dazu weitere Informationen:

Bereits 2022 haben wir in Kooperation mit der vhs einen Vortrag zum Thema “Die Französische Zeit Stolbergs 1794-1814” angeboten. Dieser wurde durchgeführt von Stadtarchivar Christian Altena. Aufgrund des großen Interesses fand dieser sogar dreimal in der vhs Stolberg statt.