Unsere Partnerstadt

Valognes ist eine kleine Gemeinde im Norden Frankreichs, die oftmals das kleine normannische Versailles genannt wird. Sie liegt im Département Manche in der Region Normandie auf der Halbinsel Cotentin, gehört administrativ zum Arrondissement Cherbourg und ist der Hauptort des gleichnamigen Kantons Valognes.

1944 sind die Strände der Départements Manche und Calvados in die Weltgeschichte eingegangen, mit der berühmten Seelandung der verbündeten Kräfte, die zur Befreiung Europas gekommen waren. Noch heute kann man die Landungsstrände, zum Beispiel Utah Beach oder Omaha Beach, besuchen und in zahlreichen Museen die damaligen Ereignisse nacherleben.

Der geschichtsträchtige Ort am Ärmelkanal wurde durch die Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, jedoch anschließend wieder aufgebaut, so dass heute noch ein beeindruckendes architektonisches Erbe zu sehen ist. Bei einem Spaziergang durch die malerische Stadt kann man wunderschöne alte Gebäude, vor allem Handwerkerhäuser aus dem 15. bis 17. Jahrhundert, sowie viele weitere Sehenswürdigkeiten genießen.